Team

Frau Galyna Samsonova

galina
  • seit 2011 geprüfte Erzieherin
  • seit 2006 als zertifizierte Tagesmutter tätig, die Erlaubnis zur Kindertagespflege gemäß §43 SGB VIII wurde im September 2006 durch JA der Stadt München ausgestellt. 
  • Schwerpunkt meiner Arbeit mit den Kindern ist  Musikalische Früherziehung. Die Musik ist international. Auch wenn Kinder eine Sprache noch nicht beherrschen, so nehmen sie Rhythmus und Melodie von Liedern sehr schnell auf. Rhythmische Bewegungen unterstützen diesen Prozess. Die Kinder können sich hieran orientieren, sie sind vollständig in die Gruppenaktivität integriert. Auch werden sie für den Rhythmus und die Betonung der Zweitsprache sensibilisiert, die in Liedern und Versen besonders deutlich sind.

Frau Bozena Seidl

Bozena Seidl
  • seit 2014 als zertifizierte Tagesmutter tätig, die Erlaubnis zur Kindertagespflege gemäß §43 SGB VIII wurde urch JA der Stadt München ausgestellt.
  • 1988-1993 Studiengang Pädagogik und Psychologie
  • Schwerpunkte meiner Arbeit sind Basteln und Malen.
    Dadurch schule und fördere ich bewusst die motorischen Fähigkeiten der Kinder. Sie lernen auf spielerische Weise, wie sie mit Pappe, Kinderscheren, Pinsel, Stiften und Kleber umgehen, wie sie diese Utensilien handhaben und was man daraus alles gestalten kann.
    Die kleinen Kunstwerke erfüllen die Kids mit Stolz und geben zudem jederzeit ein tolles Geschenk für Eltern ab. Doch basteln macht nicht nur Spaß, es ist auch aus anderen Gründen wichtig.
    Neben der (Fein)Motorik werden auch Ausdauer, Kreativität und kommunikative Fähigkeiten geschult.
  • Ich freue mich den Alltag mit Ihren Kindern zu gestalten!

Frau Binnur Kirsan

Binnur Kirsan
  • seit 2012 als zertifizierte Tagesmutter tätig, die Erlaubnis zur Kindertagespflege gemäß §43 SGB VIII wurde durch JA der Stadt München ausgestellt.
  • seit 2010 geprüfte Kinderpflegerin
  • Schwerpunkte meiner Arbeit sind Singen, Tanzen, gezielte Bewegungsangebote und das Erforschen der Umgebung.
    "Wer sprechen kann, kann singen – wer laufen kann, kann tanzen"
  • Wie beruhigt eine Mutter ihr Baby wenn es weint oder nicht einschlafen kann?
    Sie singt und wiegt es dazu sanft im Arm. Dieses wunderbare Beispiel zeigt, wie eng Sprache, Bewegung und Musik miteinander verbunden sind.
  • Sprache ist eine elementare kindliche Ausdrucksform. Sie entwickelt sich über viele Jahre bis hin zu einer vollständigen Lautsprache mit korrekter Grammatik, mit einem umfangreichen.